Herzlich willkommen

Die Schilliger Holz AG baut als Familienunternehmen seit 1861 auf Innovation und Kompetenz.

  • 3 Standorte in Haltikon, Perlen und F-Volgelsheim
  • Neue Produktentwicklungen
  • Großer Fuhrpark

Lassen Sie sich von unseren umfassenden Beratungs- und Servicedienstleistungen überzeugen – gerne sind wir für Sie da.

Schilliger Produkte

Vielfalt aus einer Hand

Ob sägerauhes Schnittholz, Hobelware, Konstruktionsvollholz Leimholz oder Schilliger Massivholzplatten – bei uns können Sie Holz für Ihr gesamtes Holzbauprojekt beziehen. Damit sparen Sie Umtriebe und Kosten. Alle tragenden Produkte erfüllen die Anforderungen der CE – Kennzeichnung.

News Konkret

Schilliger Holz AG investiert in eine Produktionslinie für CLT-Platten in Frankreich

Die Errichtung von Gebäuden in Holzbauweise boomt nicht nur in der Schweiz, sondern auch in Frankreich und in aller Welt. Vor allem der mehrgeschossige Holzbau entwickelt sich sehr positiv. Entsprechend gestiegen ist die Nachfrage nach CLT-Grossformatplatten. Um diese Nachfrage in Frankreich und in den internationalen Exportmärkten mit heimischem Holz zu befriedigen, investiert Schilliger Holz AG in Volgelsheim in eine automatisierte CLT-Produktionslinie. Diese sieht, wie im Schweizer Werk in Haltikon, eine durchgehende Seitenverleimung der Platten vor. Damit genügen die CLT-Grossformatplatten höchsten strukturellen und ästhetischen Ansprüchen. Die Installation wird in einer bereits bestehenden Halle im Werk auf ca. 5000m2 erfolgen. Die jährliche Kapazität im Zweischichtbetrieb ist auf ca. 50 000m3 CLT ausgelegt. Die Inbetriebnahme wird voraussichtlich im Januar 2024 erfolgen. Für weitere Informationen: David Coulin, Kommunikation Schilliger Holz AG E-Mail: kommunikation@schilliger.ch Mobile: 079 852 08 75   Foto 1: Palazzo Méridia, Nice (Foto: Antoine Duhamel) Legende: Mehrgeschossige Holzbauten wie der Palazzo Méridia in Nizza sind im Trend. Schilliger Holz AG leistet einen Beitrag, dass die Nachfrage nach Grossformatplatten in Frankreich mit heimischem Holz befriedigt werden kann. Foto 2: Firmengelände von Schilliger Bois SAS Legende: Die neue, automatisierte CLT-Produktionslinie wird in der grossen Halle rechts im Bild installiert werden.      

Schilliger Holz AG plant Bau eines Werks für Faserdämmplatten in der Schweiz

In der Schweiz gibt es seit längerem keine Dämmplattenproduktion mehr. Dadurch ist eine grosse Lücke in der Schweizer Holz-Verarbeitungskette entstanden. Schilliger Holz AG plant deshalb, auf dem Fabrikareal der Perlen Papier AG ein Produktionswerk für Holzfaser-Dämmplatten zu erstellen und zu betreiben. Die CPH Chemie + Papier Holding AG gibt dazu eine Landfläche von 20 000m2  im Baurecht an Schilliger Holz AG ab. Perlen Papier AG wird zudem die Versorgung des Werkes mit Strom, Prozessdampf, Frischwasser, vollentsalztem Wasser sowie die Aufbereitung des Abwassers sicherstellen. So wird es möglich sein, unter dem Produktlabel «Lignatherm» wieder Faser-Dämmplatten aus Schweizer Holz anbieten zu können. Damit wird die breite Palette der Schilliger Holzprodukte und der umfassende Kundenservice um ein wichtiges Element erweitert und abgerundet. Momentan befindet sich das Projekt in der Planungsphase. Die Inbetriebnahme ist für das Jahr 2023 vorgesehen. Schilliger Holz AG freut sich, mit dieser neuen Produktlinie auf die wachsende Nachfrage nach Holzfaser-Dämmplatten in der Schweiz und im Ausland reagieren zu können und einen weiteren Beitrag zum Ausbau der Schweizer Holzkette zu leisten.

    Kontakt

    Schilliger Bois SAS

    Rue du Port Rhénan
    F-68600 Volgelsheim
    Tél. +33 (0)3 89 72 16 00
    Fax +33 (0)3 89 72 95 01

    info@schilliger.fr

    Zertifikate